Floristik-Schuster

Freude im Umgang mit Blumen und Pflanzen sowie das Bedürfnis auch anderen Menschen diese Freude zu vermitteln, sind die Grundlage unserer langjährigen Tätigkeit.


Langjährige Erfahrung

Seit mehr als 30 Jahren ist unser Familienunternehmen ein kompetenter Ansprechpartner für alle „blumigen“ Anlässe. Wir sind stets bemüht auch außergewöhnliche Wünsche zur Zufriedheit unserer Kunden zu erfüllen.


Leidenschaft

Zur Geschäftsphilosophie gehört, dass das Gemeinwohl und das vielfältige Vereins- und Kulturleben Lampertheims durch blumigen und persönlichen Einsatz unterstützt wird. So engagierten wir uns unter anderem bei Ereignissen wie der Teilnahme am Wettbewerb „entente florale“, der dekorativen Ausgestaltung des Internationalen Ostermarktes oder den Verschwisterungsfeierlichkeiten.


Wie alles begann…

1984
Eröffnung des Blumengeschäftes am neugeschaffenen Waldfriedhof in Lampertheim.

1985
Übernahme eines Fleurop-Fachgeschäfts im Zentrum von Lampertheim. Von nun an widmeten sich die Eheleute Ute und Hans-Jürgen Schuster ganz den Blumengeschäften und der friedhofgärtnerischen Tätigkeit.

1995
Umzug in die heutigen Geschäftsräume in der Römerstraße.

2002
Sohn Benjamin kommt zur Unterstützung in das Unternehmen.